Lateltin vertreibt neu MONIN-Produkte

Mitte Juni hat die Lateltin AG das Unternehmen Frucht-Punkt GmbH übernommen und ist ab sofort Distributor des gesamten MONIN-Sortiments in der Schweiz. Mit dieser Übernahme stärkt das Unternehmen seine Position in der Gastronomie und im Handel.

 

BannerMonin

Bekannt ist die Lateltin AG für ihr breites Angebot an Spirituosen. In der über 100-jährigen Firmengeschichte hat sich der Winterthurer Betrieb zu einem führenden Lieferanten für alkoholische Marken-Produkte entwickelt. Das Unternehmen ist in der Gastronomie, im Produkt-Handel sowie in der verarbeitenden Industrie tätig.

Mit der Übernahme der Frucht-Punkt GmbH aus dem zürcherischen Birmensdorf erweitert der familiengeführte Hersteller und Importeur Lateltin AG sein vielfältiges Spirituosen-Sortiment mit den hochwertigen MONIN-Produkten und ist neu für den Vertrieb in der Schweiz verantwortlich.

Der französische Likör- und Sirup-Anbieter MONIN ist zu einem weltweit bedeutenden Unternehmen herangewachsen. Es ist in Bourges ansässig und gilt als einer der führenden Hersteller von Sirups, Likören und Fruchtkonzentraten, dessen Produkte vielfach zum Mixen von Cocktails verwendet werden.

«Mit dieser Übernahme gelingt uns ein Meilenstein in unserer Firmengeschichte, es ist eine wegweisende Massnahme für die Weiterentwicklung unseres Unternehmens und stärkt unsere Position in der Gastronomie, im Handel und in der Industrie. Die Lateltin AG verfügt über eine langjährige Spirituosen-Kompetenz, die sich ausgezeichnet mit dem MONIN-Sortiment ergänzt», sagt Sandro Vetterli, CEO der Lateltin AG.

Ab sofort sind die MONIN-Produkte bei der Lateltin AG erhältlich.

www.monin.ch